Nochrechte

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
2 weeks ago

Schötzefess en de alde Ziet…

…nach einer gefühlten Ewigkeit war es gestern so weit. Eine weitere Unterrichtsstunde fand im Archiv der Bilker Schützen an der „Goldenen Mösch“ statt.

Unser Oberlehrer Hans-Dieter Caspers begrüßte die Anwesenden, die zahlreich erschienen waren. Thema dieser Unterrichtsstunde „Schötzefess en de alde Ziet!“

Eine Zeitreise durch die Jahrhunderte, denn schließlich wurde der Bilker Schützenverein bereits im Jahr 1445 erwähnt! Viele außergewöhnliche Geschichten, kurioses und Anekdoten bis zur heutigen Zeit - natürlich in Mundart, nämlich auf Düsseldorfer Platt.

In den Fotos findet ihr drei Gedichte die aus der Feder unseres „Schmitze Backes„ stammen! Ein außergewöhnlicher Bilker Schütze, der die Gedichte so niederschrieb, wie ihm der Mund gewachsen war! In Teilen mundartlich nicht korrekt, dennoch ein Zeugnis aus der „alde Ziet“ - einfach herrlich!

Dabei wurden die Teilnehmer mit bezahlbaren Getränken und wer mochte mit frischen Frikadellen versorgt!

Die Zeit verflog wie im Flug und zum Ende hat jeder Anwesende etwas lernen können. So soll es auch sein!

Zum Abschluss wurde die Themenrichtung für die nächste Stunde bekanntgegeben - „Karneval“!

Bis dahin verbleiben wir mit herzlichen Grüßen

Das Lehrerkollegium (fe)
... See MoreSee Less

Schötzefess en de alde Ziet… 

…nach einer gefühlten Ewigkeit war es gestern so weit. Eine weitere Unterrichtsstunde fand im Archiv der Bilker Schützen an der „Goldenen Mösch“ statt. 

Unser Oberlehrer Hans-Dieter Caspers begrüßte die Anwesenden, die zahlreich erschienen waren. Thema dieser Unterrichtsstunde „Schötzefess en de alde Ziet!“ 

Eine Zeitreise durch die Jahrhunderte, denn schließlich wurde der Bilker Schützenverein bereits im Jahr 1445 erwähnt! Viele außergewöhnliche Geschichten, kurioses und Anekdoten bis zur heutigen Zeit - natürlich in Mundart, nämlich auf Düsseldorfer Platt. 

In den Fotos findet ihr drei Gedichte die aus der Feder unseres „Schmitze Backes„ stammen! Ein außergewöhnlicher Bilker Schütze, der die Gedichte so niederschrieb, wie ihm der Mund gewachsen war! In Teilen mundartlich nicht korrekt, dennoch ein Zeugnis aus der „alde Ziet“ - einfach herrlich!

Dabei wurden die Teilnehmer mit bezahlbaren Getränken und wer mochte mit frischen Frikadellen versorgt! 

Die Zeit verflog wie im Flug und zum Ende hat jeder Anwesende etwas lernen können. So soll es auch sein! 

Zum Abschluss wurde die Themenrichtung für die nächste Stunde bekanntgegeben - „Karneval“! 

Bis dahin verbleiben wir mit herzlichen Grüßen 

Das Lehrerkollegium (fe)
3 weeks ago

Fund bei Facebook! ☝️ ... See MoreSee Less

Fund bei Facebook! ☝️